Programm des Elbhangfest-Weihnachtsmarkts 2013

Sonnabend, 30. November 2013

  • 12.45 Uhr, Elbe unterhalb Körnerplatz
    Eröffnungszeremonie des 17. Elbhangfest-Weihnachtsmarkts
    Der Nikolaus legt mit seinen Engeln am Loschwitzer Elbufer an, anschließend gemeinsamer Zug zum Markt. Musi­kalisch umrahmt wird die Zeremonie durch den Elbhang-Posaunenchor
  • 13.00 Uhr, Weihnachtsmarkt
    Eröffnung des Weihnachtsmarktes und der Buden
  • 13.15 Uhr, Weihnachtsmarkt:
    Feierlicher Stollenanschnitt durch die Bäckerei Wippler
  • 13.30 Uhr, Weihnachtsmarkt:
    Gemeinsames Singen und Einstimmen auf die Adventszeit mit dem Elbhang-Posaunenchor
  • 15 Uhr, Ortsamt
    Eröffnungsveranstaltung der Weihnachtsausstellung
  • 17 und 18.30 Uhr, Weihnachtsmarkt
    Günther Hahn am Akkordeon
  • 12 – 18 Uhr, KulturHaus Loschwitz
    Weihnachtsmarkt im Hof

Sonntag, 1. Dezember 2013

  • 16 Uhr, Ortsamt
    Sechshändiges Klavierkonzert
  • 16 Uhr, KulturHaus Loschwitz
    Weihnachtskonzert Klasse 6b der Freien Waldorfschule Dresden
  • 16 Uhr, Weihnachtsmarkt
    Adventsmusik des Hornquartett Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden

Montag, 2. Dezember 2013

  • 16.30 Uhr, Ortsamt
    Weihnachtslieder des Chors Dr. A. Kalcher

Dienstag, 3. Dezember 2013

  • 15 – 18 Uhr, Ortsamt
    Gemeinsames Geschenkebasteln

Donnerstag, 5. Dezember 2013

  • 20 Uhr, KulturHaus Loschwitz
    Autorenlesung Inge Jens: „Am Schreibtisch. Thomas Mann und seine Welt“

Freitag, 6. Dezember 2013

  • 13 Uhr, Ortsamt
    Führung Kultur- und Exkursionsgruppe Bühlow mit Chordarbietung
  • 17 Uhr, Ortsamt
    Nikolaustag für Groß und Klein: Puppenbühne Susanne Böhmel
    „Heimlichkeiten mit Kaspar, Molly, Petz & Omi“: Omi Haberstroh bereitet den Weihnachtsabend vor, aber die Bäckerei ist im Verzug, Schweinchen Molly ausgerissen, um seinen Wunsch an den Weihnachtsmann zu bringen, Kaspers Geschenk fürs Schweinchen, eine kleine Maus, hat ein Loch in die Verpackung geknappert und sich davongemacht, Bär Petz hat den Weihnachtsbaum vergessen. Auf dem Höhepunkt des Durcheinanders erscheint der richtige Weihnachtsmann. Durch das Publikum erfährt er von allen Nöten und bittet um Hilfe, er werde noch einmal vorbeikommen. – Nach und nach kehren alle geschlagen heim. Die Kinder berichten vom Weihnachtsmann. Kasper schreibt einen langen Brief, und der richtige Weihnachtsmann sorgt dafür, dass einem schönen Fest nichts mehr im Wege steht.
  • 19 Uhr, Weihnachtsmarkt
    Wilandes-Chor Wilsdruff e.V.
  • 20 Uhr, KulturHaus Loschwitz
    Erzgebirgischer Figurenreigen – Gedichte und Geschichten rund um das Weihnachtsfest

Sonnabend, 7. Dezember 2013

  • 15.30 Uhr, Weihnachtsmarkt
    Günther Hahn am Akkordeon
  • 16.30 Uhr, Ortsamt
    Stimmungsgeschichten mit Marion Neumann, musikalisch begleitet von Günther Hahn
  • 17 Uhr, Weihnachtsmarkt
    Sunny Side-Up-Duo Piano/Saxophon

Sonntag, 8. Dezember 2013

  • 16 Uhr, Ortsamt
    Filmvorführung – Schiffsfahrt Loschwitz bis Blankenese, Interviews und musikalischer Begleitung von P. Rauch, P. Setzmann,
    M. Neumann
  • 14 Uhr, Sweetwater Recordstore
    Jindrich Staidel Combo
  • 17 Uhr, Weihnachtsmarkt/KulturHaus Loschwitz
    Ensemble Donnafugata Stella Nuova! – Ein neuer Stern inmitten der Menschen
    Noemi La Terra: Gesang, Glocken, Tamburello, Drehleiher und gotische Harfe; Susanne Ansorg: Fideln, Tamburello
    Eingängige spätmittelalterliche Laude (Lobgesänge) aus Cortona und Florenz zur Weihnachtszeit. Lauda sind Lieder der religiösen Laien-Bruderschaften, die es im 13. Jh. in ganz Italien gegeben hat. Diese Bruderschaften waren inspiriert vom Geiste des Hl. Franziskus, in dem die Gleichheit des Menschen vor Gott und die damit einhergehende Idee von Demut und Entsagung von Besitztümern eine wichtige Rolle spielten. Begleitet von Instrumenten wurden diese Gesänge oft außerhalb der Kirche in Prozessionen, und erstmals auch in der eigenen Volkssprache und nicht in Latein, gesungen.
  • 18 Uhr, Weihnachtsmarkt
    Die Kerners – Weihnachtliche Musik mit dem Männerquartett aus Dresden

Montag, 9. Dezember 2013

  • 16 Uhr, Ortsamt
    Bühlauer Flötengruppe
  • 18 Uhr, Weihnachtsmarkt
    Posaunenchor Dresden-Blasewitz
  • 20 Uhr, KulturHaus Loschwitz
    Doktor Watsons Krimineller Salon – „Sherlock Holmes und das Weihnachtsgeschenk“

Mittwoch, 11. Dezember 2013

  • 17 Uhr, Ortsamt
    Tänze, Geschichten und Lieder der Jugendtanzschule Dresden
  • 18 Uhr, Weihnachtsmarkt
    Gesangstrio-Traditionelle Weihnachtslieder Europas

Donnerstag, 12. Dezember 2013

  • 17.30 Uhr, Ortsamt
    Weihnachtsprogramm vom Elbhangtreff e.V.
  • 18 Uhr, Weihnachtsmarkt
    Bläserensemble Dresden-Bühlau

Freitag, 13. Dezember 2013

  • 16.30 und 18.30 Uhr, KulturHaus Loschwitz
    Fenstertheater „Frau Holle verliert die Kontrolle“ mit A. Post und T. Schreiber – Ein kurzes winterliches Spektakel, für Große und Kleine, an der frischen Luft.
  • 15 Uhr, Weihnachtsmarkt
    Weihnachtliche Flötenmusik
  • 17 Uhr, Ortsamt
    Klaviervorspiel der Elbhangkinder
  • 19 Uhr, Weihnachtsmarkt
    Wachwitzer Grasmücken
  • 20 Uhr, KulturHaus Loschwitz
    Weihnachtskonzert „Pianocello“

Sonnabend, 14. Dezember 2013

  • 16.30 Uhr, Ortsamt
    Vokalgruppe „Zwischentöne“ Chor Friedrich Wolf unter der Leitung von E. Weisheit
  • 17. 30 Uhr, Weihnachtsmarkt
    Weihnachtslieder zum Mitsingen mit dem Chor Friedrich Wolf unter der Leitung von E. Weisheit
  • 20 Uhr, KulturHaus Loschwitz
    Weihnachtsgeschichten „Loschwitzer Weihnacht“

Sonntag, 15. Dezember 2013

  • 14 Uhr, Weihnachtsmarkt
    Weihnachtslieder Posaunenensemble Trombotime Posaunenensemble des Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden, sowie dem Landesgymnasium für Musik
  • 15 und 20 Uhr, KulturHaus Loschwitz
    „Wirbeley“ am Nachmittag für Klein, am Abend für Groß
  • 16 Uhr, Ortsamt
    Piano und Harfe mit P. Setzmann/A. Flick
    Große Gewinnspielauslosung
  • 18 Uhr, Weihnachtsmarkt
    Abschlusskonzert Micha Winkler mit Placebo Flamingo
    Micha Winkler (Elektro-Posaune/Vocal), Tomas Kreibich (Orgel) und Matthias Macht (Drums Antique)
    mit freundlicher Unterstützung des Recordstore Sweetwater

 
Änderungen vorbehalten